Für ein generationsübergreifendes Miteinander

Unser Zusammenleben hängt davon ab, wie wir uns aufeinander einlassen.

Unterschiede und Konflikte zwischen Alt und Jung sind natürliche Gegebenheiten.

Es kommt aber darauf an, wie man damit umgeht. Jede Familie, jede Generation hat andere, eigene Bedürfnisse, daher gibt es keine allgemeingültigen Regeln, wie das Zusammenleben gelingen kann.

Wir definieren das Zusammenleben an Hand verschiedener Gesichtspunkte und wollen uns dafür einsetzen diese lebendig zu gestalten.

Was können Sie bzw. die Gemeinde tun, dass ein gemeinsames Miteinander gelingt? Sagen Sie uns Ihre Meinung in Bezug auf was fehlt und / oder teilen Sie uns positive Erlebnisse mit, welche es gilt weiter zu fördern?

Nutzen Sie hierzu unsere „Wa Witt – Wo drückt der Schuh?“ Box auf unserer Homepage

freie-waehler-gaeufelden.de/wawitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.